Teamevent – Multiplikatorenschulung

Das Teamevent mit dem Schwerpunkt Multiplikatorenschulung richtet sich an Teams aus dem Sozialen Sektor. Sie wollen etwas gemeinsam im Team unternehmen und suchen zudem Anregungen für Ihre alltägliche Arbeit mit ihren Klienten? Dabei suchen Sie weniger nach einem Vortrag als nach einer Möglichkeit erlebnisorientiert zu lernen? Super! Ich komme gerne zu Ihnen in die Einrichtung oder bereite Ihnen ein Programm an anderer Wirkungsstätte, im Wald oder an der Kletterhalle vor. Das Programm kann dabei unterschiedliche erlebnispädagogische Elemente (Teamaufgaben / kooperative Abenteuerspiele, Niedrigseilparcour, bouldern, klettern und sichern) umfassen. Die Reflexion der Aufgaben / Aktionen findet hauptsächlich auf der Metaebene statt: Welche Themen / Kompetenzen können mit dieser Übung / Aktion bearbeitet werden? Wie müsste das Regelwerk geändert werden, so dass ein angemessenes Schwierigkeitsniveau für Ihre Zielgruppe gewählt ist? etc. Über die gesammelten Erfahrungen und den Austausch darüber in wie weit sich welche Übung / Aktion in Ihren Berufsalltag integrieren lassen wird das Teamevent zur Multiplikatorenschulung.

Sie erhalten ein Handout mit Informationen zur Arbeit mit den jeweiligen erlebnispädagogischen Aktivitäten, Literaturtipps und eine Übersicht zu den durchgeführten Übungen.

Möglicher Nutzen fürs Team

  • Einblick in die Erlebnispädagogik
  • gemeinsam aktiv sein
  • Erlebnisorientiert lernen
  • Erfahrungen sammeln und Erkenntnisse mitnehmen
  • Anregungen für die eigene Arbeit erhalten
  • Sich untereinander von einer anderen Seite und besser kennen lernen
  • Teamgeist und Wir-Gefühl stärken

Preis

  • Vierstündiges Teamevent: ab 350 €
  • Fünfstündiges Teamevent: ab 425 €
  • Sechsstündiges Teamevent: ab 500 €
  • große Gruppen und bestimmte Aktionen benötigen mehr Trainer: weitere Trainer können ab 175 € dazu gebucht werden
  • lange Anfahrten (über eine Stunde): min. weitere 100 €

Das Teamevent mit dem Schwerpunkt Multiplikatorenschulung biete ich nicht nur für Berufstätige, sondern auch für Auszubildende und Studierende an. Sollten Sie und Ihr Team mehr an der eigenen Teamentwicklung interessiert sein sollten Sie sich für diesen Schwerpunkt beim Teamevent entscheiden.